DuschabzieherWillkommen auf Duschabziehertest.de. Wer kennt das nicht – lästige Kalkrückstände an Ihren Duschwänden. Das Putzen Ihrer Dusche, insbesondere von Duschen mit durchsichtigen Wänden oder Fliesenwänden, kann förmlich zum Zeitfresser werden. Sobald einmal nach dem Duschen nicht geputzt wird, sammelt sich bereits der hartnäckige Kalk an und lässt das Badezimmer schnell unansehnlich wirken.

Mit einem Badwischer, besitzen Sie Super-Helfer gegen dieses Problem. So banal die Lösung ist, so nützlich ist sie auch. Leider wird hier der Markt mit vielen Billig-Produkten überschwemmt, welche kaum Qualität aufweisen können und den Käufer in den meisten Fällen enttäuschen werden.

Edelstahl-Modelle:

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Zack 40000 Puro Edelstahl Duschabzieher
E-PRANCE Bad- und Duschabzieher
Love-KANKEI Edelstahl Duschabzieher
Modell
Zack 40000 Puro
E-Prance
Love-KANKEI
Produktbericht
Preis
Angemessen
Günstig
Günstig
Amazon-bewertung

(1-5 Punkte)
4.5
4.6
4.7

>> Hier klicken für alle Edelstahl Modelle <<

Kunststoff-Modelle:

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Leifheit 41650 Cabino Kunststoff Duschabzieher
RSW24 Kunststoff Duschabzieher
Vileda Profi Kunststoff Duschabzieher
Modell
Leifheit 41650 Cabino
RSW24
Vileda Profi
Produktbericht
Preis
Angemessen
Günstig
Günstig
Amazon-bewertung

(1-5 Punkte)
4.4
4.1
4.3

Wir möchten Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zur Seite stehen und Ihnen noch nützliche Informationen rund um das Badezimmer mitgeben.

Benötige ich unbedingt einen Badwischer?

Schwamm ReinigungTatsächlich ist es enorm wichtig, regelmäßig die übrig geblieben Wassertropfen von Duschwänden zu entfernen. Der Kalk greift die Oberfläche an und ist, wenn etwas Zeit vergangen ist, nur noch mit mühseliger Arbeit zu entfernen. Falls ein Edelstahl Badwischer vorerst zu teuer ist, können Sie mit einem Kunststoff Duschkabinenabzieher testen, ob Ihnen das Produkt hilft. Im Nachhinein können Sie immer noch einen schöneren, etwas kostspieligeren Duschabzieher kaufen, der in die Einrichtung bzw. dem Design Ihres Badezimmers passt.

 

Wie wird ein Duschabzieher verwendet?

Die Benutzung eines Duschabziehers ist denkbar einfach. Um die Dusche nach Benutzung zu säubern, greifen Sie zum Duschwischer und ziehen die Reste des Duschwassers von den Wänden von oben nach unten ab. Dabei sollten Sie wenn möglich systematisch von links nach rechts vorarbeiten. Die Gummilippe des Abziehers sollte bei den Auf- und Abbewegungen von der oberen Kante bis zur unteren Kante wandern, sodass die gesamte Fläche abgezogen wird.

Duschabzieher mit Aufhängung oder ohne?

Die meisten Edelstahl Badwischer haben schon eine praktische Wandhalterung mitgeliefert. Falls nicht, können Sie diese günstig zusätzlich erwerben. Gerade in der Dusche ist es nützlich, den Wischer direkt griffbereit zu haben. So kann die Reinigung direkt nach der Dusche erledigt werden.

Hier eine Auswahl der besten Wandhaken auf Amazon ansehen

Materialien

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. So gibt es Abzieher für die Dusche in verschiedenen Materialien zu erwerben. Wir haben für Sie Produktberichte/-Beschreibungen einiger Duschabzieher aus Edelstahl, Kunststoff und Silikon. Duschabzieher aus Kunststoff oder Duschabzieher aus Silikon, machen optisch natürlich nicht so viel her und laufen Gefahr schneller kaputt zu gehen. Außerdem ist im Gegensatz zu den Edelstahl-Modellen, i.d.R. keine fest zu installierende Halterung im Lieferumfang enthalten.

Hier können Sie einen Testbericht der beliebten WENKO VACUUM LOC Serie lesen, welche nur mit einem Druckknopf befestigt wird. Diese besteht aus vielen nützlichen Ablagen und Haken für viele Anwendungsgebiete rund um das Thema Haushalt und Badezimmer.

 

Unterschiedliche Materialien der Wischlippen

Bei den Gummilippen der Duschabzieher, gibt es zum Teil Materialunterschiede. Während der Großteil der Wischer, Lippen aus einem Gummigemisch besitzt. Neben den üblichen Wischern, gibt es noch Badwischer mit Silikon-Lippen. Hier sind aber leider weder Mischverhältnisse, noch sonstige Aussagen über die Wisch-Leistung zu finden.

 

Was tun, wenn die Duschkabine schon total verkalkt ist?

Dusche entkalkenWer bis jetzt keinen Abzieher für die Dusche hatte oder schlicht und ergreifend einfach zu faul war ihn zu benutzen, muss den entstandenen Kalk irgendwie wieder los werden. Hierfür gibt es entweder die Möglichkeit Essig zu verwenden oder man benutzt Spülmaschinen-Klarspüler. Natürlich gibt es auch andere aggressive Reinigungsmittel, die aber teilweise umweltschädlich/ungesund sind und einen beissenden Geruch besitzen.

 

Kundenrezensionen

Um Ihnen ein neutrales und ehrliches Bild über die empfohlenen Produkte zu gewähren, sind in unseren Berichten echte Käuferrezensionen von Amazon recherchiert und für Sie zusammengefasst. So können Sie alle positiven, sowie negativen Aspekte des Produktes lesen und sich Ihr eigenes Bild darüber machen. Oftmals sind hier auch Langzeiterfahrungen von Kunden vorhanden, die über die Langlebigkeit des Wischers Auskunft geben. Wir empfehlen hier nur Top-Produkte, die sich schon länger auf dem Markt befinden und sich bewährt haben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern und hoffen Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung ein Stück weiterhelfen zu können. 

Ihr Duschabziehertest.de Team!